Aussagen Koalitionsverträge

  • 2005 CDU – CSU – SPD:

"Deutschland wird weiterhin seine führende Rolle im Klimaschutz wahrnehmen. Ziel ist, die welt-

weite Temperatursteigerung auf ein klimaverträgliches Niveau von 2 Grad Celsius gegenüber

dem vorindustriellen Stand zu begrenzen. Wir werden daher:...."

  • 2009 CDU – CSU – FDP:

„Unser Ziel ist es, die Erderwärmung auf maximal 2 Grad Celsius zu begrenzen und Deutschlands Vorreiterrolle beim Klimaschutz beizubehalten. International ist vereinbart, dass die Industriestaaten ihre Treibhausgas-Emissionen bis 2050 um mindestens 80% reduzieren.“

 

  • 2013 CDU – CSU – SPD:

„Wir halten daran fest, dem Klimaschutz einen zentralen Stellenwert in der Energiepolitik zuzumessen. National wollen wir die Treibhausgas-Emissionen bis 2020 um mindestens 40 Prozent gegenüber dem Stand 1990 reduzieren. Innerhalb der Europäischen Union setzen wir uns für eine Reduktion um mindestens 40 Prozent bis 2030 als Teil einer Zieltrias aus Treibhausgasreduktion, Ausbau der Erneuerbare Energien und Energieeffizienz ein. In Deutschland wollen wir die weiteren Reduktionsschritte im Lichte der europäischen Ziele und der Ergebnisse der Pariser Klimaschutzkonferenz 2015 bis zum Zielwert von 80 bis 95 Prozent im Jahr 2050 festschreiben und in einem breiten Dialogprozess mit Maßnahmen unterlegen (Klimaschutzplan).“

 

  • 2018 CDU – CSU – SPD:

"Wir bekennen uns zu den national, europäisch und im Rahmen des Pariser Klima-

schutzabkommens vereinbarten Klimazielen 2020, 2030 und 2050 für alle Sektoren.

Deutschland setzt sich gemäß dem Pariser Klimaschutzabkommen dafür ein, die

Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad Celsius und möglichst auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen und spätestens in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts weltweit weitgehende Treibhausgasneutralität zu erreichen.

Wir setzen das Aktionsprogramm Klimaschutz 2020 und den Klimaschutzplan 2050

mit den für alle Sektoren vereinbarten Maßnahmenpaketen und Zielen vollständig

um und werden Ergänzungen vornehmen, um die Handlungslücke zur Erreichung

des Klimaziels 2020 so schnell wie möglich zu schließen. Das Minderungsziel 2030

wollen wir auf jeden Fall erreichen."

 

 

 

Impressum:

Betreiber dieser Webseite:
Karsten Rasche
Giordano-Bruno-Straße 16
04249 Leipzig

Telefon: 0341 - 412 31 66
E-Mail: info@ib-rasche.de
Steuernummer: 232/260/01328

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV: Karsten Rasche

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie meine Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie der unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Meine Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meiner Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.           

Generell können Ihre Daten dadurch erhoben werden, dass Sie diese mitteilen.                                                                                                                                                                      

Andere Daten werden ggf. automatisch beim Besuch der Website durch IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch.

Hingewiesen sei darauf, dass ein Counter die Anzahl der Besuche dieser Webseite zählt.

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie können sich hierfür unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Der Betreiber dieser Seite nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.